OBUS-FORUM
Forum rund um Obus, Duo-Bus und verwandten Themen.
Zu allgemeinen Omnibusthemen stehen bei stadtbus.de diverse Mailinglisten zur Verfügung !
Kleingedrucktes: Das Forum dient dem gegenseitigen Austausch von Obusfreunden und damit der Ausübung dieses Hobbys. Wir bitten darum, persönliche Probleme
nicht im Forum auszutragen. Die Moderatoren behalten sich das Recht vor, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen aus dem Forum auszuschließen ! Außerdem
bitten wir darum, künftig den vollen Namen, sowie eine gültige eMail-Adresse anzugeben oder sich durch persönliche Mail beim Moderator zu erkennen zu geben !
 
 
| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Mendoza/Solingen: "Rückreise" des TS-Obus hat begonnen!


Forum
- Obus-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Mr. Trolley am 14 Aug. 2014 08:04

Danke!

War ja auch bereits schon was zu im Strassenbahnforum zu zu lesen.

Interessantes Transportbild übrigens. Täuscht es oder wirkt die Heckplattform wirklich etwas nach unten "gebogen"?

Was ich mich hinsichtlich der bevorstehenden Restauriereung frage: gibt es die ganzen Originalteile und Materialien für die originalgetreue Wiederherstellung des TS eigentlich noch? Da fallen mir neben den Rückleuchten, die in Argentinien ausgetauscht wurden etwa auch die markanten alten roten Kunstlederbezüge der Sitzbänke ein, die in Südamerika über die Jahre wohl auch anderen in noch dunklerer Farbe gewichen sind.

Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Mendoza Solingen Rückreise TS ...

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!